Alaska > Winterreisen
Bild

Winterreisen

Hundeschlittentouren

Huskys und Hundeschlitten haben in Alaska eine grosse Tradition. Obschon heute durch die Einflüsse der Zivilisation nicht mehr das praktisch einzige „Verkehrsmittel“ im Winter, ist der Stellenwert sowohl im Sport als auch in der Tradition der alaskanischen Kultur weiterhin hoch. Nebst unseren bewährten Musher-Wochen stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne ein individuelles Programm zusammen.

 

The Iditarod Trek 2017

Begleitung des Iditarod Hundeschlittenrennen 13 Tage


Kurztouren

Es bestehen viele Möglichkeiten, um Alaska auch im Winter zu bereisen. Ob auf gefrorenen Seen oder Flüssen mit dem Fahrzeug, mit Schneeschuhen, Langlaufski oder einem Motorschlitten, wir haben Angebote und Programme für jeden Geschmack.

Aurora Web Camera Alaska

Wenn Sie einen Alaskaner fragen, welche Jahreszeit er am meisten liebt, wird er ihnen zur Antwort geben: Auf jeden Fall den Winter!
Da im hohen Norden praktisch während 8 Monaten Winter herrscht, ist diese Zeit sehr prägend und gleichzeitig von grosser Bedeutung. Fantastische Schneeland-
schaften, Nordlichter und heisse Quellen sind nur einige Highlights, welche der alaskanische Winter zu bieten hat.

PARA TOURS
Seftigenstrasse 201
Postfach 220
3084 Wabern/Bern
Schweiz

Tel +41 31 960 11 60
Fax +41 31 960 11 61

www.para-tours.ch